APsolut Eingangsrechnungsarchivierung

Verwalten Sie Ihre Eingangsrechnungen in Ihrem APsolut-System mittels automatischer
Zuordnung und Archivierung von Eingangsrechnungen an die gebuchten Rechnungsbelege!

Ihre Eingangsrechnungen werden direkt nach dem Posteingang eingescannt oder aus dem  Emaileingang übernommen. APsolut ordnet die Belege über eine Kopfdatenerfassung den jeweiligen Kreditoren zu. Die Rechnung gelangt automatisch in den Posteingang des zustän-
digen Mitarbeiters der Prozesskette, beispielsweise in der Kreditorenbuchhaltung. Dort können 
in einer Buchungsmaske die zur Kontierung erforderlichen Daten eingegeben werden. Über die Verschlagwortungsinformationen erfolgt eine automatische und direkte Zuordnung der Belege
für die weitere Bearbeitung.

Die manuelle Ordnersuche von Eingangsrechnungen (Originale) zu den gebuchten Belegen entfällt, eine falsche Ablage der Eingangsrechnungen wird vermieden. Die Eingangsrechnungs- archivierung ist umfassend in APsolut integriert, so dass die Funktionen des Belegabrufs durchgängig innerhalb der APsolut-Umgebung zur Verfügung stehen.

Zentrale Funktionalitäten der Eingangsrechnungsarchivierung:

• Zuweisung von Belegen zu den Buchungen
• Doppelte Kontrolle des Gesamtrechnungsbetrags
• Direktzugriff auf die Bildschirmanzeige Konten, Zahlungsverkehrsmodul und KISS
• Belegvorschau im Archiv
• Dokumentenauswahl ungebuchter Belege in der Buchungserfassung
• Parameter für Abfrageoptionen der Datenfelder (Lieferant, Beleg-Nr, Betrag)
• Sicherung Archivierung der Dokumente

Ihre Vorteile:

• Kein aufwendiges Suchen nach Originalen.
• Das Sortieren nach Datum, Lieferanten-Nummer oder Zahlungstermin entfällt.
• Die Vorsortierung und endgültige Ablage der verbuchten Rechnungen entfällt.
• Es müssen keine Rechnungskopien mehr angefertigt werden.
• Permanenter Zugriff auf alle archivierten Dokumente
• Skontofristen können leichter überwacht werden.
• Möglichkeit des GDPDU-Exports mit der Übergabe der Belege